Angelbedarf in Westjütland

Angelgeschäft

  • Grosse Auswahl an Angebedarf für Auen, Put & Takes, Fjord, Küste, Hafen und Boot
  • Fliegenfischenabteilung mit spezielle Fliegen und Ausrüstung für die Skjern Au
  • Verkauf vom Dänischen Angelschein und Angelkarten für die Skjern Au und Nebenflüssen inkl. Boris-Strecke
  • Würmerverkauf Grosse Auswahl an Outdoor-Kleidern von Jack Wolfskin, Fjällräven, Tenson, Pinewood u.a.
  • Laufend starke Aktionen bis zu 50%.
  • Guiding für die Skjern Au mit individuellem Gestaltungsprogramm. Mehr Infos über die info@fisknu.dk anfragen.
  • Unser Personal spricht Deutsch und wir beraten Sie gern, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene.

Adresse

Fisknu.dk & Outdoornu.dk

Storegade 12, 6880 Tarm

Tel. (0045) 96 81 20 30 / E-Mail: info @ fisknu.dk

Informationen zur Skjern Au

Wir haben hier die meist gestellten Fragen zum Skjern Au Lachsangeln gesammelt, sowie Informationen über die wichtigsten Regeln. Wir versuchen hier die Regeln so gut als möglich weiterzugeben. Bei weiteren Fragen kann man uns kontaktieren oder bei den entsprechenden Vereine nachfragen.


Wann darf ich angeln? Wie lange am Tag?

16. April – 15. Oktober, von 1,5 Stunden vor Sonnenaufgang bis 1,5 Stunden nach Sonnenuntergang. Früher hat die Saison schon am 1. April angefangen. Leider wurde dies noch nicht an allen Internetseite über die Skjern Au aktualisiert und sorgt für Verwirrung.

Angellizenzen / Karten für die Skjern Au:

Man muss folgende 3 Lizenzen besitzen, welche man bei uns immer erwerben kann:

1.) Dänischer Angelschein, auf dänisch "fisketegn"
Alle Angler zwischen 18 und 65 Jahre müssen diesen kaufen. Den gibt’s für einen Tag (40,- DKK), eine Woche (130,- DKK) oder ein Jahr (185,- DKK). Diesen findet man an den örtlichen Angelgeschäften, manche Poststellen oder online bei www.fisketegn.dk. Je nach Verkaufsstelle kommt dazu eine Bearbeitungsgebühr. Dieser Schein ist auch pflichtig an allen öffentlichen Gewässer, z.B. Fjord, Küste, andere Auen, Meer usw. Nur an Forellenteichen, put & take, braucht man keinen zu besitzen.

2.) Lachskontingent-Karte
Alle ab 17 Jahre müssen diese Karte mitführen, auch Angler über 65 Jahre. Die Karte gilt für das gesamte Skjern Au-System und nur für eine Saison, nicht für 365 Tage ab Kaufs Datum. Die Karte kostet 100,- DKK. Je nach Verkaufsstelle komt dazu eine kleine Gebühr. Die 100,- gehen direkt an die Schaffung für bessere Bedingungen für den Skjern Au Lachs.

3.) Vereinskarte
An der Skjern Au gibt viele Vereine, welche Wasserrechte an verschiedenen Strecken haben. Die grössten Vereine sind „Skjernådalens Lystfiskerforening” (Strecke Fjord, Lønborg, Tarm/Skjern, Albaek bis zur Schweinefarm bei Kodbøl ) und „Borris Fiskeriforening“ (Strecke von der Schweinefarm bei Kodbøl, Gjaldbæk Brücke, Borriskrog Brücke, bis zum Bolkvig Parkplatz). Beim Kartenkauf bei uns gibt es genaue Karte und Parkplätze. Preise für Erwachsene ab 18 J.:

16. April – 15. Mai:
Tagekarte: 400,- DKK
Jahreskarte: 1200,- DKK
Kein Verkauf von Wochenkarten während dieser Periode.

16. Mai. – 15. Oktober:
Tagekarte: 200,- DKK
Wochenkarte: 480,-DKK
Jahreskarte: 1200,- DKK

Je nach Verein gibt es Ermässigungen für Kinder.

Ich habe schon den deutschen Angelschein , brauche ich dennoch einen in Dänemark?

Ja. Der deutsche Angelschein geniesst in Dänemark höchstens Respekt, hilft aber nichts beim Kartenkauf.

Welche Strecke ist die Beste? Brauche ich die Karte im Voraus zu kaufen?

Die Karten sind nicht limitiert und man kann sie problemlos direkt vor der Angeltour kaufen. Ich empfehle die Karten bei uns im Geschäft in Tarm zu kaufen, nur 3 Minuten von der Skjern Au entfernt. Dort haben wir täglich Rückmeldungen und können am besten über die besten Angelplätze beraten. Die Verhältnisse können sich je nach Wasserstand, Fischaufgang und Wind schnell ändern. Ausserdem haben wie spezielle Fliegen und Köder je nach Situation.

Geht es besser mit Fliege oder Spinnfischen?

Es gibt gewisse Perioden unter einer Saison, wo es enzelne Methoden einfacher haben. Gesamt gesehen wird mit beiden Methoden gleich viel gefangen.

Welche Ködern / Fliegen sind die besten? Welches Gewicht, Farbe usw.?

Jeder Angler hat eine andere Meinung über den besten Köder. Generell muss ich sagen, dass dies stark von den Verhältnissen abhängt. Ich empfehle wieder, vor Ort nach den aktuellen Top-5 oder Top-10 Ködern zu fragen. Dadurch steigern sich die Chancen erheblich. Ein oft gesehener Fehler bei Anfängern ist, dass sie ganze Kisten an Meerforellenköder für die Küste mitnehmen. Wir raten davon ab.

Gibt es spezielle Regeln bei der Skjern Au?

Hier sind die wichtigsten Regeln:

- Höchstens ein Lachs pro Angler per Saison, Mindestmass ist 40 cm (neu seit 9.4.2014). Achte auf die Fangstquote.
- Höchstens eine Meerforelle pro Angler per Saison, Mindestmass ist 40 cm
- Nur 1 Rute pro Angler
- Man darf nur mit Schonhaken angeln. Haken mit Widerhaken darf man jedoch andrucken.
- Man darf nur mit einem Haken angeln, d.h. auf Wobblern mit 2 Haken muss man einen entfernen
- Mind. 50 Meter Abstand vom Nachbarn halten und nach jedem Wurf ein Paar Schritte flussabwärts bewegen (ungeschriebene Regel).
- Mindestmass für Hecht ist 60 cm (neu seit 9.4.2014). Der Hecht ist in ganz April geschützt.

Fangquote für Lachs

Der Skjern Au Lachs ist per Gesetzt geschützt. Das Skjern Au System erhält jedes Jahr eine Fangquote zugeteilt, worauf geangelt werden kann. Die Fangquote für 2017 ist:

Lachse zw. 40 cm und 70 cm: 235 Stk.

Lachse über 70 cm: 185 Stk.

Beim Kartenkauf informieren wir gerne über die noch freie Fangquote.

Es gibt keine Fangquote für Meerforelle

Wie kann ich Euch kontaktieren?

Unser physisches Geschäft gibt es 3 Minutten von der Skern Au entfernt. Hier sind die Kontaktdaten:

Fisknu.dk & Outdoornu.dk

Storegade 12, 6880 Tarm

Tel. (0045) 96 81 20 30 / E-Mail: info @ fisknu.dk

Die Öffnungszeiten sind an der Fusszeile. Manchmal haben wir am Wochenende länger geöffnet.

 -   +